Nachricht an die Redaktion

    Ihre Nachricht an uns


    Mit * markierte Felder, sind Pflichtfelder

    Vorsorgemappe

    Newsletter abonnieren & kostenlose Vorsorgemappe anfordern.

    DIA Update

    Abonnieren Sie den kostenlosen
    Newsletter des DIA.

    Presse

    Pressemeldungen des Deutschen Instituts für Altersvorsorge

    8.4.2015 Drucken

    Selbstständige häufiger mit Vollzeitjob im Rentenalter

    Selbstständige führen ihr Unternehmen häufig auch dann in gewohnter Weise weiter, wenn sie die Regelaltersgrenze überschritten haben und eine gesetzliche Rente beziehen. Darauf deutet die Auswertung der Erwerbstätigkeit im Rentenalter hin, die mit der Studie „Arbeiten trotz Rente: Warum bleiben Menschen im Ruhestand erwerbstätig?“ vorgenommen wurde. Die Studie des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA) hat die Erwerbstätigkeit von Rentnern in Abhängigkeit von der Erwerbsform untersucht. Dabei fällt ein überdurchschnittlich hoher Anteil von Selbstständigen auf, die nach Rentenbeginn weiter in Vollzeit arbeiten. Geringfügige Beschäftigung, die bei den erwerbstätigen Rentnern insgesamt am weitesten verbreitet ist, kommt bei Selbstständigen weitaus seltener vor.


    Selbstständige häufiger mit Vollzeitjob im Rentenalter


    Bei mitarbeitenden Familienangehörigen und abhängig Beschäftigten überwiegt dagegen eindeutig die geringfügige Beschäftigung, gefolgt von Teilzeitarbeit. Vollzeitbeschäftigung ist im Übrigen zu einem hohen Anteil bei Männern anzutreffen, die über ein großes Haushaltsvermögen verfügen. Unter den Frauen dominiert in allen Vermögensgruppen dagegen die geringfügige Beschäftigung, gefolgt von Teilzeitarbeit. Vollzeitbeschäftigung gibt es, ganz gleich in welcher Vermögensgruppe, bei Frauen kaum. Auch unter den Männern ist die geringfügige Beschäftigung die überwiegende Erwerbsform, mit einer Ausnahme: In Haushalten mit einem Vermögen von mehr als 250.000 Euro hat die Vollzeitbeschäftigung mit etwas mehr als 40 Prozent den höchsten Anteil.


    Selbstständige häufiger mit Vollzeitjob im Rentenalter


    Die Studie sowie eine Zusammenfassung der Ergebnisse stehen auf der DIA-Website zur Verfügung. Außerdem finden Sie dort ein Interview mit dem Autor Christian Pfarr zur Entwicklung der Erwerbstätigkeit im Rentenalter seit 1995.

    Nachricht an die Redaktion

    Senden Sie Hinweise, Lob oder Tadel zu diesem Artikel an die DIA Redaktion.

    Nachricht an die Redaktion

    Haben Sie Anmerkungen oder Fragen zu diesem Beitrag? Schreiben Sie uns gern! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

      Ihre Nachricht an uns


      Mit * markierte Felder, sind Pflichtfelder

      Artikel teilen

        Ihre Nachricht am den Empfänger (optional)
        Mit * markierte Felder, sind Pflichtfelder